Körperliche Selbstliebe als Orgasmustraining

von Inari Hanel

Die Methoden aus dem körperorientierten Sexualcoaching laden dazu ein, mit dem Körper, seiner Lust und seiner Sinnlichkeit vertrauter zu werden und somit mehr Freude in der eigenen Sexualität zu erleben. Dabei spielt die körperlich-sexuelle Selbstliebe eine wesentliche Rolle. Inari Hanel gibt Tipps und Anregungen für eine gelingende sexuelle Selbstliebe.

So manche Frau wünscht sich ein intensiveres sexuelles Lustempfinden. Sie ahnt, dass in ihr ein Vulkan an sinnlichem Feuer und körperlicher Ekstase schlummert. Und sie fragt sich, wie sie ihr Lustpotenzial und körperliche Selbstliebe besser kennen lernen kann. In unserem Kulturkreis sind wir von vielen sexuellen Reizen umgeben. Gleichzeitig lernen wir wenig über orgastische und ganzkörperlich ekstatische Ausdrucksmöglichkeiten.

„Die Yoni jeder Frau ist immer einzigartig und wunderschön. Sie möchte gesehen, geachtet und geehrt werden. Aus ihr kommt das Leben. Das Erkennen dieser ganz besonderen Schönheit unserer Weiblichkeit macht uns selbstbewusst und würdevoll. Wenn wir uns in dieser Weise annehmen, können wir unser Frausein ganz leben.“

Inari H. Hanel

Selbstbeglückung oder „sich selbst erfreuen“ kann in jedem Alter eine Quelle der Sinnlichkeit und Lebensfreude sein. Darüber hinaus ist sie auch die Basis für ein erfülltes Sexualleben zu zweit.

Lust- und Orgasmustraining durch Selbstliebe

Viele Frauen und Männer berühren sich immer auf die gleiche Weise, so wie es am schnellsten funktioniert. Wir probieren nur selten andere Möglichkeiten aus. Auch in einer Zweierbeziehung kann „Selbsterfreuung“ eine wunderbare Möglichkeit sein, den Partner oder die Partnerin noch intimer kennenzulernen, wenn beide sich bei der Selbstliebe zuschauen.

„Wenn die Erregung durch Atmen, Tönen und Bewegung im Körper der Frau ihr komplexes Erektionsnetzwerk in seiner Gesamtheit entfacht, explodiert ihr erotisches Potenzial. Wahre Verzückung und grenzenlose Wildheit verwandeln das Leben in ein Fest!

Sheri Winston, Buch: Entfalte dein erotisches Potential

Dies ist ein Auszug eines Beitrags im Blog des Lebensgut Verlag. Den ganzen Beitrag kannst du hier lesen.

Kommentare und Fragen zu diesem Beitrag sind willkommen. Inari Hanel antwortet gerne.

Herzlichst, Inari

Inari Hanel
DGAM Dozentin für Sexualkultur und Gesundheitspraktikerin, DGAM Ausbildungsdozentin; Leiterin Praxisfeld Sexualkultur
www.inari-sexualkultur.de

Literatur zum Thema: Das Tor ins Leben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.