Bilder für ein gesundes Körpergefühl und eine gesunde Sexualität

Das Tor ins Leben - Körpergefühl Lebensgut Verlag
von Walentina Sommer

Eine meiner ersten Erinnerungen an das Thema Sex ist, als ich ca. 13 Jahre alt war. Meine Mutter nahm mich auf einen Spaziergang in den Park mit, wo sie mich aufklärte. Sie erzählte mir etwas von Bienchen und Blümchen und es war ihr „hochnot peinlich“. Deshalb wurde auch mir das Thema peinlich und mein Körpergefühl litt. Ich wusste, dass ich mit meinen weiteren Fragen besser nicht zu ihr gehen sollte. Ich wäre wirklich froh gewesen, damals schon Bildmaterial, wie “Das Tor ins Leben” zu meiner Aufklärungszeit zur Hand gehabt zu haben.

„Bilder für ein gesundes Körpergefühl und eine gesunde Sexualität“ weiterlesen

Körperliche Selbstliebe als Orgasmustraining

Körperliche Selbstliebe als Orgasmustraining
von Inari Hanel

Die Methoden aus dem körperorientierten Sexualcoaching laden dazu ein, mit dem Körper, seiner Lust und seiner Sinnlichkeit vertrauter zu werden und somit mehr Freude in der eigenen Sexualität zu erleben. Dabei spielt die körperlich-sexuelle Selbstliebe eine wesentliche Rolle. Inari Hanel gibt Tipps und Anregungen für eine gelingende sexuelle Selbstliebe.

„Körperliche Selbstliebe als Orgasmustraining“ weiterlesen

Worauf es bei der Intimmassage ankommt: die Fühlsprache wieder lernen

Intimmassage mit Nhanga Grunow
Das Interview führte  Linda Richter Videoredakteurin 
des Online Magazin Neon

„Tantra“ ist ein alt-indischer Erleuchtungsweg, wie das Yoga z.b. auch. Die meisten Menschen kennen Tantra und Tantramassage vor allem im Zusammenhang mit Sexualität.

Neben den Techniken, die gelehrt werden, ist die Kommunikation während der Begegnung zentral, sagt Nhanga Ch. Grunow. Die Dozentin für Sexualkultur unterrichtet unter anderem Frauen in der Frauen-Massage und Sexualcoaching.

NEON hat sich bei ihr über die „Fühlsprache“ sachkundig gemacht.

„Worauf es bei der Intimmassage ankommt: die Fühlsprache wieder lernen“ weiterlesen